Über mich

Mein musikalisch geprägtes Elternhaus eröffnete mir von frühester Kindheit den Zugang zur Musik.

Mit 6 Jahren stand für mich fest: Die Querflöte ist mein Instrument. Mit 8 Jahren begann mein Unterricht an der Musikschule und dort erhielt ich in den folgenden 10 Jahren eine umfassende Ausbildung im Querflötenspiel, sowohl als Solistin als auch in verschiedenen Ensembles. Ab dem 15. Lebensjahr spielte ich im Jugendsinfonieorchester Bochum und nahm an verschiedenen Orchesterworkshops sowie diversen Konzertreisen ins Ausland teil. Das Repertoire umfasste sowohl sinfonische Orchester- und Opernliteratur, als auch Filmmusik, Neue Musik etc. Da ich mich auch für Jazz interessierte, lernte ich zusätzlich Saxophon an der Musikschule.

Nach dem Abitur studierte ich Musikpädagogik mit Hauptfach Querflöte bei Anne Horstmann und Howard Cohen in Dortmund. Die Ausbildung umfasste auch das Spielen von Piccolo, Alt- und Bassquerflöte. Ich gab Konzerte mit verschiedenen Sinfonieorchestern und Ensembles unter anderem auch als Solistin. Dabei lernte ich das breite Spektrum der Einsatzmöglichkeit der Querflöte in verschiedenen Genre kennen und lieben.

Während meines Studiums unterrichtete ich 6 Jahre lang Querflöte, sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene in Gruppen- oder Einzelunterricht. Außerdem war ich als Betreuerin und Dozentin des Kinderorchesters Ruhr tätig.

Meine Masterarbeit beschäftigte sich mit dem Thema: „Die Kadenz im Querflötenkonzert – musiktheoretische und künstlerische Aspekte“.
Nach meinem Studium, 1. Staatsexamen und Referendariat in Mannheim unterrichtete ich hauptberuflich mehrere Jahre am Gymnasium Musik in allen Klassenstufen bis zum Abitur. Dazu gehörte auch die Leitung des Bläserensembles der Schule. Nebenbei spielte ich weiterhin in verschiedenen Projektorchestern.

Nun widme ich mich wieder vermehrt meiner Leidenschaft: dem Querflötenspiel und dem Unterrichten von Querflöte privat und an Musikschulen in und um Heidelberg. Ich freue mich, sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen Schülern jeden Alters die Begeisterung für Musik und speziell für dieses Instrument weitergeben zu dürfen.